Zu Himmelfahrt, am 09.05., wurde das neue Beachvolleyballfeld des LSV Tauscha durch ein Turnier standesgemäß eingeweiht. Es standen sich 6 Mannschaften im Quattro gegenüben. Darunter waren Teams aus Dresden, Elstra, Neukirch, Großenhain und Tauscha, sowie ein gemischtes Team aus allen freien Teilnehmern. Am Ende konnte Großenhain den Sieg mit nach Hause nehmen, doch allem voran Stand die Gute Stimmung bei kühlen Getränken und Essen vom Grill, die auch Passanten aus der Umgebung anlocken konnte. Eine Fortsetzung im nächsten Jahr wird angestrebt.