Als nächster Gegner auf der Reise zum Finale steht der ersten Männermannschaft am 31.03.2019 die Spielgemeinschaft SV Röderau / SV Zeithain gegenüber. Anstoß ist 14 Uhr auf dem Grün in Röderau-Bobersen.

Weitere Halbfinal-Ansetzungen der Jugend

B-Jugend: SpG Canitz/​Strehla - SpG Radeburg/Tauscha am 24.03.2019 um 10:30 Uhr

C-Jugend: SpG Tauscha/​Lampertswalde - Meißner SV 08 am 24.03.2019 um 13:30 Uhr

D-Jugend: Ausstehende Auslosung

F-Jugend: Ausstehende Auslosung

 

Halbjahresrückblick der Abteilung Fussball

 

Der LSV 61 Tauscha kann auf ein erfolgreiches erstes Fussballhalbjahr der Saison 18/19 zurück blicken. Mit 6 Mannschaften im Nachwuchs und der 1 Männermannschaft nehmen 7 Mannschaften am Punktspielbetrieb des Kreisfussballverbandes Meißen teil und ist damit so gut aufgestellt wie lange nicht.

Ab März 2019 bestreiten auch unsere 5 und 6 jährigen Fussballer Freundschaftsspiele, um ihr gelerntes im Training, auch gegen andere Mannschaften zu zeigen.

Die Alten Herren haben ihre Saison mit überwiegend positiven Ergebnissen abgeschlossen und Freundschaftsspiele für die nächste Saison wurden vereinbahrt.

 

Halbjahrestabellenstände im Überblick:

 

F-Junioren (Jahrgang 2010/2011)

2. Platz bei 7 Siegen und 1 Niederlage, qualifiziert für das Kreispokalhalbfinale

 

E-Jugend ( Jahrgang 2009/2008)

4.Platz bei 4 Siegen und 4 Niederlagen

 

D-Jugend ( Jahrgang 2007/2006)

1. Platz bei 8 Siegen und 1 Niederlage, qualifiziert für das Kreispokalhalbfinale

 

C-Jugend ( Jahrgang 2005/2004)

1 Platz bei 9 Siegen und 1 Niederlage, qualifiziert für das Kreispokalhalbfinale

 

B-Jugend ( Jahrgang 2003/2002) als Spielgemeinschaft mit Radeburg

1. Platz bei 8 Siegen, qualifiziert für das Kreispokalhalbfinale

 

A-Jugend ( Jahrgang 2001/2000) als Spielgemeinschaft mit Radeburg

4. Platz bei 4 Siegen, 1 Unentschieden und 5 Niederlagen

 

Männer, amtierender 2-facher Kreispokalsieger

10. Platz Kreisoberliga Meißen und qualifiziert für das Kreispokalhalbfinale (im März 2019)

 

Der Dank geht an dieser Stelle an alle Übungsleiter, Betreuer, Sponsoren, Spieler, und den Eltern der Spieler für ihre Einsatzbereitschaft und Unterstützung.

(R.Z.)

 

Unterkategorien